Dr.med. Birgit Sams – Kugel

geb. 1962 in Heidelberg.

Nach dem Abitur 1981 studierte ich zunächst Mathematik und danach evangelische Theologie in Heidelberg.
Von 1983 bis 1990 studierte ich Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
1990 promovierte ich zum Doktor der Medizin in Mainz.

1990 bis 1991 war ich tätig als Ärztin im Praktikum an der Rhein-Mosel-Fachklink Andernach in den Abteilungen Neurologie und Psychiatrie.

Anschließend arbeitete ich als Assistenzärztin für Psychiatrie
am Krankenhaus „Maria Hilf“ in Gangelt bei Aachen.

An den psychotherapeutischen Instituten in Eschweiler und in Sinzig absolvierte ich die Zusatzausbildung tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Seit 1995 bin ich Fachärztin für Psychiatrie und seit 1997 bin ich Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.

Von 1995 bis 1997 war ich Funktionsoberärztin der Abteilung für neurologische Psychosomatik der Westerwaldklinik Waldbreitbach.

Anschließend war ich 2 Jahre Oberärztin in der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach.
Seit dem 1.1.1999 bin ich niedergelassen in Horhausen / Westerwald.
Meine Hobbies sind: Schwimmen, Nordic Walking, Malen, Lesen.

Fortbildungszertifikat der Bezirksärztekammer Koblenz über regelmäßige, zertifizierte Fortbildung.

Seit November 2004: zertifizierte EMDR-Therapeutin nach entsprechender Ausbildung am EMDR-Institut Deutschland (Leiter: Dr. med. A. Hoffmann, Bergisch-Gladbach).

Regelmäßiger Besuch von Aufbauseminaren zu speziellen Themen (z.B. EMDR bei Kopfschmerzen, bei Depressionen).

Pflichtangaben erworben / verliehen durch
1990 Promotion Dr. der Medizin Medizinische Fakultät der Universität Mainz
1990 vorläufige Approbation

1991 endgültige Approbation

Ministerium für Familie, Gesundheit und Soziales , RLP, in Mainz
1995 Fachärztin Psychiatrie Landesärztekammer Nordrhein in Düsseldorf
1996 Bereichsbezeichnung Psychotherapie Bezirksärztekammer Koblenz
1997 Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Bezirksärztekammer Koblenz